Weihnachtsmärchen "Hexe Baba Jaga im Zauberwald"

2x2 Freikarten zu gewinnen

Datum/Uhrzeit 16.12.17 10:00 Als iCal-Datei herunterladen
Betreff Hexe Baba Jaga im Zauberwald
Adresse Universitätsplatz 9
39104 Magdeburg
Kontakt Doris Schulze
Ausrichter Opernhaus
Details

"Kellerassel, Fliegendreck, was mich ärgert, das muss weg!"
Baba Jaga

Vor langer Zeit lebten mitten im Wald die böse Hexe Baba Jaga und ihre ebenso böse Tochter Marfuschka. Baba Jaga brauchte immer jemanden, den sie gehörig triezen konnte. Deswegen heiratete sie einen nichtsahnenden alten Mann, der eine wunderschöne und kluge Tochter namens Nastjenka hatte. Fortan schikanierte die Alte den Vater und seine Tochter. Nastja muss putzen, kochen und die Nächte durcharbeiten, während ihre Stiefschwester nur auf der faulen Haut liegt. Natürlich haben alle jungen Männer nur Augen für die schöne Nastja. Darüber ist Baba Jaga stinksauer ....

Einfach bis zum 7. Dezember 2017 hier bewerben, und mit etwas Glück dabei sein. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Weitere Informationen unter:

www.theater-magdeburg.de