Kundeninformationen zum Coronavirus

Wichtige Informationen und aktuelle Hinweise auf einen Blick

Der durch das Corona-Virus erfolgte Ausruf einer Pandemie durch die Weltgesundheitsorganisation ist für uns Anlass, entsprechende Maßnahmen für unseren Geschäftsbetrieb zu ergreifen. Diese erfolgen im Sinne der Prävention, denn verantwortungsvolles, überlegtes und besonnenes Handeln ist geboten.

Unsere Bank folgt den Anordnungen und Empfehlungen der Experten, um Sie und unsere Mitarbeiter bestmöglich zu schützen und auf neue Entwicklungen vorbereitet zu sein. Nachfolgend haben wir alle wichtigen Informationen für Sie zusammengefasst.

Geschäftsbetrieb der Bank

Selbstverständlich stellen wir sicher, dass wir die Funktionsfähigkeit unserer Bank aufrechterhalten. Wir sind auch weiterhin für unsere Mitglieder und Kunden erreichbar – telefonisch, im Chat und online, auch wenn es mal ein wenig länger dauern sollte als Sie es gewohnt sind. Die Hygiene-Maßnahmen haben wir in allen Bereichen angepasst; Desinfektionsmittel zum regelmäßigen Reinigen der Hände stehen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereit. Diese werden mit den von uns ergriffenen Maßnahmen regelmäßig vertraut gemacht.  

Wir bewerten die Situation permanent und werden unsere getroffenen Maßnahmen situativ anpassen. Über Änderungen, die das Kundengeschäft betreffen, informieren wir schnellstmöglich auf unserer Homepage und über die Sozialen Netzwerke.

Bitte beachten Sie, dass in unseren Geschäftsräumen aktuell eine Maskenpflicht für Kunden gilt. Unsere Standorte dürfen daher nur mit Mund-Nasen-Bedeckung betreten werden. Wir folgen mit dieser Regelung den Vorgaben der Landesregierung und bitten um Ihr Verständnis.

Online-Banking und VR-Banking App

Mit unserem Online-Banking können Sie Ihre Bankgeschäfte zu jeder Zeit bequem von zu Hause aus erledigen. Ihre Kontoauszüge lassen sich ebenfalls darüber abrufen. Sie können das Online-Banking auch nutzen, um uns zu erreichen. Kontaktieren Sie Ihre Berater einfach über das Postfach.

Unser Online-Banking hat keinerlei Einschränkungen und kann vollumfänglich genutzt werden. Alle Systeme zur Abwicklung von Buchungs- und Überweisungsvorgängen bleiben aktiv. Für die Anwendung auf mobilen Geräten empfehlen wir Ihnen unsere VR-Banking App. Sollten Sie bei der Installation der App Unterstützung benötigen, wenden Sie sich gern telefonisch an unser KundenServiceCenter unter 0391 5695-0.   

Es ist zu befürchten, dass Kriminelle die Krise für eigene Zwecke missbrauchen werden und vermehrt sogenannte Pishingversuche erfolgen. Bitte reagieren Sie auf derartige "Sicherheitsabfragen" o.ä. nicht - von uns werden solche Abfragen keinesfalls initiiert.

Mobiles Bezahlen

Sie können auch eine digitale Version Ihrer Karten in der VR-BankingApp hinterlegen und mit Ihrem Smartphone bezahlen.

Außerdem können Sie Ihre vorhandenen Kreditkarten für ApplePay freischalten lassen.

SB-Geräte und Bargeldversorgung

Unsere SB-Geräte stehen Ihnen 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Für die Bargeldversorgung haben wir einen spezialisierten Dienstleister beauftragt. Von dort sind uns aktuell keine Einschränkungen bekannt. Wir sind in der Lage, die momentan erhöhte Nachfrage nach Bargeld zu bedienen.

Sämtliche Tastaturen und andere Bedienelemente von Selbstbedienungsgeräten werden mehrmals täglich desinfiziert. Nach Angaben der Deutschen Bundesbank gibt es derzeit keine Belege dafür, dass das Coronavirus durch Bargeld übertragbar ist (Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung "Kein Beleg für Virusinfektion über Geld", 27. Februar 2020). Bargeldlos, hygienisch und unkompliziert bezahlen können Sie mit unseren kontaktlosen Giro- und Kreditkarten.

Beratungstermine, Service-Bereich & Schließfächer

In unseren Service-Bereichen sind bis auf Weiteres keine Mitarbeiter vor Ort. Bitte rufen Sie bei Bedarf unser KundenServiceCenter an: 0391 5695-0. Außerdem erreichen Sie uns über WhatsApp: 0172 5695242.

Bei der Nutzung unserer Service-Bereiche bitten wir Sie, zu Ihrem Schutz und dem der anderen Kunden nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung einzutreten.

Wünschen Sie Zugang zu Ihrem Schließfach in unserem KompetenzCenter Breiter Weg 212 in Magdeburg oder möchten Sie dort eine Unterschrift leisten, klingeln Sie bitte am Empfang.

Persönliche Beratungstermine können bis auf Weiteres nur maximal zu Dritt (inklusive Berater) und mit einer Mund-Nasenbedeckung stattfinden. Alternativ bearbeiten wir Ihre Anliegen gern auf den uns zur Verfügung stehenden medialen Wegen und bieten Ihnen vor allem an, Sie am Telefon zu beraten.

Kundenkreditgeschäft

An vereinbarte Kreditzusagen halten wir uns selbstverständlich. Entsprechend unseres traditionellen Selbstverständnisses werden wir unsere gewerblichen mittelständischen Kunden und unsere Immobilieninvestoren auch in der zu erwartenden schwierigen wirtschaftlichen Phase begleiten. Bei sich abzeichnendem Liquiditätsbedarf bitten wir um rechtzeitige Kontaktaufnahme zu Ihrer Kundenberaterin / Ihrem Kundenberater.

Seitens der Bundesregierung ist ein Maßnahmenpaket beschlossen worden zur Unterstützung von Unternehmern aufgrund der aktuellen Corona-Krise. Die KfW wird hierzu bestehende Kreditprogramme nutzen und bereitet derzeit ein KfW-Sonderprogramm vor. Details sind hierzu aktuell noch nicht bekannt.

Kreditanträge von neuen Kunden werden wir bis auf weiteres nicht annehmen. Das geschieht nicht aus Risikoüberlegungen, sondern wir wollen unsere zur Verfügung stehenden Kapazitäten für bestehende Mitglieder- und Kundenbeziehungen einsetzen. Ausgenommen davon ist der easyCredit für Privatkunden über die Online-Bestellung.

Bei allen Entscheidungen, die wir treffen: An erster Stelle steht für uns die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeitenden.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Volksbank Magdeburg eG

Unsere digitalen Services

Wir sind für Sie da!

Und noch etwas Wichtiges: Für viele Menschen bringt Social Distancing weitere Probleme mit sich. Deshalb informieren wir gern über Hilfsangebote

Hilfstelefon "Gewalt gegen Frauen"
08000 116 016
Telefonseelsorge 0800 11 10 111 oder 0800 11 10 222
Kinder- und Jugendtelefon 116 111
Sucht- und Drogenhotline         01805 31 30 31